Tele Columbus: Ein langes Auf und Ab

Die Tele Columbus (www.telecolumbus.de) ist einer der ältesten deutschen Kabelnetzbetreiber, gibt es das Unternehmen doch schon seit 1985. So viele Jahre wie Tele Columbus auf dem Markt ist, ist es auch kein Wunder, dass das Unternehmen auf eine sehr abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken kann.

Die Tele Columbus GmbH wurde 1985 mit ihrem Firmensitz in Berlin als Holding gegründet. Dabei entwickelte sie unterschiedliche Konzepte, um einzelne Städte und Regionen mit Fernsehen und Hörfunk via Kabel zu versorgen. 1994 wurde das Unternehmen von VEBA übernommen, 1999 ging es an die Deutsche Bank. Im Jahr 2003 erwarb eine Investorengruppe Tele Columbus und 2005 ging das Unternehmen an Unitymedia (www.unitymedia.de). Von dort aus geht Tele Columbus 2006 an Orion Cable, ein Tochterunternehmen der Escáline S.a.r.l. Obwohl Tele Columbus seine Ausrichtung im Jahr 2007 vollständig verändert und vom rein technischen Anbieter zur Kundenorientiertheit umschwenkt, kann das Unternehmen sich nicht wirklich halten.

Orion Cable hatte zwar noch 2007 einen Großteil der Anteile an Primacom (www.primacom.de) gekauft, einem Kabelnetzbetreiber, der mit Tele Columbus zusammen verschmelzen sollte, doch diese Pläne wurden 2009 nicht zuletzt aufgrund der hohen Schulden des Unternehmens gestoppt. Ebenfalls im Jahr 2009 ging Tele Columbus an ein Gläubigerkonsortium.

AngebotPreis
Analoge Grundversorgung16,49 €
Digitales Kabelfernsehen22,98 €: 40 Sender + diverse HD Sender
32,48 €: Komplettes Senderrepertoire von Tele Columbus
2,99 – 14,99 €: Aufpreis für internationales Programmpaket wählbar aus neun Sprachen
Kabel Telefonie14,99 €: Telefonflatrate ins deutsche Festnetz auf zwei Telefonleitungen
Kabel Internet14,99 €: 16 Mbit/s Flatrate
24,99 €: 32 Mbit/s Flatrate
34,99 €: 64 Mbit/s Flatrate
54,99 €: 128 Mbit/s Flatrate
Paketangebote19,99 €: Telefon + Internet 16 Mbit/s
24,99 €: Telefon + Internet 32 Mbit/s
34,99 €: Telefon + Internet 64 Mbit/s
54,99 €: Telefon + Internet 128 Mbit/s
39,99 €: Telefon + Internet + Sky
MobilfunkNicht vorhanden
Mobiles InternetNicht vorhanden
SonstigesHD Receiver, HD Festplattenreceiver und CI Module erhältlich
Sky Pakete in Kombination mit Telefon und Internet buchbar
AktionsangeboteOnlinevorteil bis zu 60 €
3 – 6 gratis Testmonate
BundeslandBerlin , Brandenburg , Niedersachsen , Nordrhein-Westfalen , Rheinland-Pfalz , Sachsen , Sachsen-Anhalt , Thüringen

Stand: 05.06.2012

Tele Columbus: Die Angebote heute

Trotz aller Widrigkeiten versucht Tele Columbus auch heute noch, seine Kunden zu deren Zufriedenheit zu beliefern. Im Sortiment des Kabelnetzbetreibers sind der analoge und digitale Kabelfernsehempfang, aber auch Internetanschlüsse, sowie der Telefonanschluss. Die Breitbandkabelnetze, die intensiv ausgebaut wurden, machen diese Angebotsvielfalt möglich.

Unterschieden wird beim Kabelfernsehen von Tele Columbus zwischen dem digitalen Kabelanschluss und dem DigitalTVBasic. Erstere Variante bezeichnet den kompletten Kabelanschluss, bei dem die zweite Variante bereits enthalten ist. Die Kosten belaufen sich monatlich auf knapp 15 Euro.

Hinzu kommen verschiedene Pay-TV Angebote, die Programme speziell  für die Familie, für Action-Fans oder aber die ausländischen Kunden bereit halten. Das volle Pay-TV-Programm kann mit dem Paket DigitalTV Komplett gebucht werden, welches noch einmal mit knapp 16 Euro monatlich zu Buche schlägt.

Auch Tele Columbus setzt die Grundverschlüsselung ein, so dass die digitalen Free-TV-Sender nur mit einem von Tele Columbus akzeptierten Receiver entschlüsselt werden können. Die Receiver können wahlweise gekauft oder gemietet werden, ebenso steht ein CI+-Modul zur Verfügung, mit dem die digitalen, grundverschlüsselten Sender direkt über die CI Schnittstelle des Fernsehers entschlüsselt werden können.

Internet und Telefon von Tele Columbus

Auch ein Internetanschluss kann über das Breitbandkabelnetz von Tele Columbus gebucht werden. Hierbei haben die Kunden die Wahl zwischen den Tarifen Internet 16, 32, 64 und 128, die jeweils eine Internet Flatrate mit 16, 32, 64 oder 128 Mbit/s bieten. Der Telefonanschluss ist allerdings nicht enthalten.

Mit der Telefon Flat erhalten Kunden eine Flatrate auf zwei Leitungen, jedoch keine Internet Flatrate. Die Kombination aus Internet und Telefon Flatrate ist ebenso möglich, wie die Kombi aus Telefon, Internet, SkyWelt und ein bis drei Wunschpaketen.

Tele Columbus Angebote im Überblick

Um innerhalb der Konkurrenz mit den großen deutschen Kabelanbietern sowie den lokal begrenzt agierenden Konzernen mithalten zu können, musste auch Tele Columbus sein Angebotsrepertoire den Wünschen der Kunden anpassen.